Unsere Erfahrungen mit Gay.de

Gay.de ist eines der beliebtesten und größten Portale in Deutschland für Männer, die auf Männer stehen. Die Plattform wurde bereits 2007 gegründet und hat dementsprechend eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Mitgliedern. Die Zahl liegt im August 2021 bei 750.000 angemeldeten Usern. Die Seite ist aber nicht nur darauf beschränkt, dass sie als Singleplattform glänzt, sondern auch andere Elemente beinhaltet.

Die Anmeldung zum Gay.de Test

Bevor Du Gay.de Erfahrungen machen kannst, musst Du Dich anmelden, so haben wir diesen Schritt durchgeführt und waren positiv überrascht, wie schnell Du hier Mitglied bist. Einfach nur einen Nickname und ein Passwort auswählen, danach die E-Mail-Adresse eingeben und Du erhältst einen Bestätigungslink an Deine E-Mail-Adresse. Im Anschluss daran musst Du nur einige Standardinformationen in Deinem Profil ausfüllen.

Dies sind Angaben über Deinen Wohnort, Alter und welche sexuellen Vorlieben Du hast. Prinzipiell ist es jetzt bereits möglich auf der Seite zu starten und alle Funktionen zu nutzen. Jedoch solltest Du Dein Profil vollständig ausfüllen, um Dich für Deine Dates attraktiver zu machen. Du kannst in Deinem Profil FSK 18 Inhalte einstellen, diese werden vom Support überprüft und dementsprechend markiert.

Unsere Gay.de Erfahrungen

Die Seite bietet einiges, was andere Gay Dating Plattformen nicht unbedingt haben. So gibt es einige Chats, die zu unterschiedlichen Themen gestartet sind und jeder Neuankömmling willkommen ist. Daneben gibt es ein großes Gay Forum, dass mit hunderten von Themen dafür sorgt, dass Du dort allein Stunden verbringen kannst, ohne dass er langweilig wird. Es gibt ebenfalls einen 1:1 Chat für direkte Kontakte.

Diese Funktionen sind alle kostenlos verfügbar und es ist nicht nötig, dass Du einen kostenpflichtigen Account dafür anlegst. Kostenpflichtig sind jedoch die Video-Channels, die Du privat erstellen kannst. So ist es möglich mit einzelnen Mitgliedern über Video zu kommunizieren, oder Du machst einen Livestream, den mehrere Personen anschauen können.
In unserem Gay.de Test haben wir die vorhandenen Suchfunktionen ebenfalls ausgetestet. Diese sind einfach gehalten, jedoch vollkommen ausreichend und funktionell. Der Schwerpunkt bei der Seite liegt auf den direkten Kontakten. Durch die große Anzahl an Kommunikationsmöglichkeiten, wie Chat, Forum und Livestream ist hier eine Community entstanden, die außergewöhnlich ist.
Dazu passt auch einem Magazin, dass sich auf Themen der LGBT Community spezialisiert hat. Die Artikel sind hochwertig und eine Diskussion findet direkt bei den Artikeln statt. Die Seite hat stellenweise das Feeling wie eine Social Media Plattform und nicht wie eine Kontaktbörse. Das beginnt beim Design und zieht sich nahtlos durch fast alle Angebote, die Du auf der Seite findest und diese sind reichhaltig.

Die Kosten in unserem Gay.de Test

Viele Gay.de Erfahrungen lassen sich kostenlos machen und das ist außergewöhnlich. Hier musst Du damit leben, dass Du nur drei private Nachrichten pro Tag verschicken kannst, und es ist Dir nicht möglich die FSK 18 Inhalte anzuschauen. Daneben gibt es einen Premium Account, der es Dir ermöglicht 20 SMS pro Tag über die Seite zu verschicken und Dir zehn Rosen pro Tag zur Verfügung stellt, um sie anderen Mitgliedern zu senden.

Ein Premium Account kostet ab 9,90 €/Monat und bei sechs Monaten Mitgliedschaft reduziert sich der Preis auf 6,66 €/Monat. Die besten Gay.de Erfahrungen machst Du natürlich mit einem VIP Account, hier hast Du keinerlei Einschränkungen kannst unbegrenzt SMS versenden und Rosen verschicken. Für unseren Gay.de Test haben wir einen VIP Mitgliedschaft für einen Monat zum Preis von 14,99 € abgeschlossen.
Hier reduziert sich der Preis ebenfalls je länger Du angemeldet bist. So kosten drei Monate noch 12,50 €/Monat und sechs Monate 9,99 €/Monat. Solltest Du auf der Seite angemeldet sein, dann hast Du die Möglichkeit für sieben Tage Premium Gay.de Erfahrungen kostenlos zu machen. Alle Mitgliedschaften können innerhalb 24 Stunden gekündigt werden. Vorbildlich und außergewöhnlich, wie die ganze Seite.

Gay.de Vorteile

  • Sehr viele Mitglieder
  • Aktive Community
  • Günstige Mitgliedschaft

Gay.de Nachteile

  • Einige Fake Profile
  • Teilweise niveaulose Mitglieder

Gay.de Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Gay.de.

Anmelden auf Gay.de

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung