Dominas.live

Unsere Erfahrungen mit Dominas.live

Dominas.live ist eine Webseite, die für Männer gemacht wurde, damit diese ihre Erniedrigungen zu Hause erleben können. Der Markt in diesem Bereich wird immer größer und so sind wir uns ziemlich sicher, dass Seiten wie Dominas.live erfolgreich ihre Dienste anbieten können.

Der erste Eindruck auf Dominas.live

Auf den ersten Blick ist die Webseite sehr einfach gehalten und zeigt keine Besonderheiten, die erwähnenswert wären. Bereits auf der Startseite sind viele Frauen gelistet, die gerade online sind. Hier siehst Du bereits die Bilder der Damen und Du solltest problemlos Deine Domina finden, die Dir optisch zusagt. Auch scheint es so zu sein, dass ein Treffen mit den Dominas auf der Seite nicht vorgesehen sind. Es geht hier darum, dass die Dominas Dir Deine Wünsche über eine Webcam erfüllen.

So legst Du los auf Dominas.live

Wie bei allen Portalen, wo es darum geht, Kontakte aufzubauen, ist es nötig sich zuerst anzumelden. Dies geschieht auf Dominas.live sehr einfach, indem Du einen Benutzernamen, ein Passwort und Deine E-Mail-Adresse angibst. Innerhalb weniger Minuten kommt eine E-Mail, die Du bestätigen musst und schon bist Du im Mitgliederbereich angekommen und kannst Dich frei bewegen. Wenn Du möchtest, ist es möglich, dass Du Dir ein eigenes Profil anlegst, um mehr von Dir preiszugeben. Dominas.live ist eine der wenigen Seiten, wo wir sagen, dass ein Profil nicht wirklich wichtig ist. Das hat damit zu tun, dass Du hier keine kostenlose Treffen mit den Damen haben wirst. Die Plattform ist darauf ausgelegt, dass Du für die Dienstleistungen der Frauen bezahlst.

Unsere Dominas.live Erfahrung

Eine Domina finden auf Dominas.live ist einfach. Die Frauen sind in großer Auswahl vorhanden und jede Altersklasse und Geschmack wird abgedeckt. Auch wenn sich Dominas.live als Amateurportal sieht, ist dies definitiv nicht der Fall. Denn wir finden ein Amateurportal sollte es möglich machen, dass sich Gleichgesinnter ohne finanzielle Absichten treffen.

Dominas.live bietet diese Option nicht, zumindest haben wir diese nicht gefunden. Sollte jemand andere Erfahrungen gemacht haben, dann bitte uns dies mitteilen und wir werden dies in unseren Erfahrungsbericht mit Einfließen lassen. Wie schon erwähnt ist die Auswahl groß und jede Spielart wird abgedeckt. Die Frauen die Dominadienste vor der Webcam anbieten verlangen dafür jedoch Coins. Die Dienstleistungen, die die Dominas auf Dominas.live anbieten sind nicht nur Live Webcams. Durch die Coins kannst Du auch Bildergalerien von einzelnen Dominas freischalten und diese anschauen. Eine einmal freigeschaltete Bildergalerie bleibt für immer in Deinem Account sichtbar. Ebenfalls bieten viele der Dominas Videos an, die bereits gedreht wurden.
Hier ist eine extrem große Bandbreite vorhanden. Von Lederfetisch bis zu Pisspiele findest Du wirklich jede Facette, die eine Domina bieten kann. Zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Content kannst Du mit einzelnen Frauen auf Dominas.live Dich zu einem 1:1 Chat über die Webcam verabreden. Hier wird der Preis zuvor ausgemacht, was diese persönliche Vorführung für Dich kosten wird.

Ebenfalls werden die Regeln und das was die Frau zu tun hat im Vorfeld abgesprochen. Dominas.live ist hier sehr gut aufgestellt und viele Frauen bieten genau diese Dienstleistung an. Durch diese Option verdient sich Dominas.live seinen Namen und unserer Erfahrung hier war vollkommen zufriedenstellend. Wenn Du also Deine Domina finden möchtest, dann melde Dich an und schau Dich zuerst kostenfrei dort um. Wenn Du einen anderen Fetisch ausleben willst, kannst Du auch einmal Fetisch Plattformen wie MeinFetisch ausprobieren. 

Dominas.live Vorteile

  • Keine Fake Profile
  • Seriöser Anbieter
  • Viele Mitglieder

Dominas.live Nachteile

  • Intransparentes Preismodell
  • Keine echte Dating Plattform

Dominas.live Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Dominas.live.

Anmelden auf Dominas.live

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung